The Westin Bellevue, Dresden

4.3 (263 Bewertungen)

Grosse Meissner Straße 15, Dresden, 01097, Deutschland   •  Wetter:    •   Lokale Uhrzeit:     •  Telefon: +49 351 8050   •   Impressum & Datenschutz  

4.3

Weihnachten in Dresden - die schönsten Weihnachtsmärkte in Dresden

Der historische Gebäudekomplex des The Westin Bellevue Dresden

The Westin Bellevue Dresden-Außenansicht

Weihnachtsmärkte In Dresden - Striezelmarkt

Bildnachweis: Dresden Marketing GmbH, © Torsten Hufsky

Weihnachten In Dresden - Herrnhuter Stern

Bildnachweis: © Landeshauptstadt Dresden,
Amt für Wirtschaftsförderung / Foto: Sylvio Dittrich
Striezelmarkt

Wann: 27. November bis 24. Dezember 2017
Öffnungszeiten: täglich von 10.00 bis 21.00 Uhr, am 27.11.2015 16.00 bis 21.00 uhr, am 24.12.2017 von 10.00 bis 14.00 Uhr
Wo: Altmarkt, Dresdner Altstadt
Eintritt:
frei

Der Dresdner Striezelmarkt wurde schon 1434 das erste Mal urkundlich erwähnt und findet in diesem Jahr bereits zum 581. Mal statt. Er ist damit der älteste Weihnachtsmarkt Deutschlands. Seinen Namen erhielt der Markt von dem traditionellen Gebäck Striezel, welches der Vorgänger des Dresdener Christstollens ist.

Der Markt bietet seinen Gästen viele Stände unter anderem mit erzgebirgischer Volkskunst wie Pyramiden, Räuchermännchen, Nussknacker und Baumschmuck, sowie natürlich dem original Dresdener Christstollen. Mehr als 250 Händler und Schausteller sorgen für weihnachtliche Stimmung, genauso wie die hohe Fichte, die von einer 310 m langen Lichterkette geschmückt wird.

Neben der großen Bühne gibt es für die Kleinen das Märchenschloss und den Märchenwald mit mehr als 100 Märchenfiguren. Auch die vier traditionellen Großfiguren Schneemann, Nussknacker, Bergmann und „Pflaumentoffel" dürfen nicht fehlen. Täglich halten zusätzlich Weihnachtsmann und Adventskalender eine Überraschung bereit.

Programmhighlight ist das Stollenfest am 6. Dezember. Dann wird ein ca. 4 Tonnen schwerer Christstollen im Festumzug vom Zwinger zum Altmarkt gebracht und dort mit dem 1,60 m langen Stollenmesser feierlich aufgeschnitten. Im Anschluss werden die Stücken an die Marktbesucher verkauft.

 

Weihnachtsmärkte In Dresden - Goldener Reiter

Bildnachweis: Dresden Marketing GmbH, © Frank Exß


Weihnachtsmarkt Hauptstraße und Barockviertel

Wann: 28. November bis 23. Dezember 2017
Öffnungszeiten: 
von 11.00 bis 21.00 Uhr, Freitag & samstag 11.00 bis 22.00 Uhr ,Heiligabend von 11.00 bis 14.00 Uhr
Wo:
Dresdner Neustadt zwischen Goldenem Reiter und Albertplatz
Eintritt:
frei

In der Dresdner Neustadt nahe des The Westin Bellevue Hotel Dresden öffnet ein weiterer Weihnachtsmarkt seine Pforten. Zwischen Goldenem Reiter und dem Albertplatz finden Sie Buden mit Geschenkideen aus dem Erzgebirge und leckeren Naschereien. Am Wochenende können Sie Künstlern bei Ihren Darbietungen zusehen und sich zusätzlich von Blasensemblen und Chören unterhalten lassen.

Das beleuchtete Königsquartier ist ein original erhaltenes bürgerliches Barockviertel, welches  Restaurants, Ateliers und edle Boutiquen umfasst.

The Westin Bellevue Hotel Dresden - Historischer Weihnachtsmarkt In Dresden

Bildnachweis: © bibow communications GmbH / Foto: Frank Grätz

Mittelalterlicher Adventsmarkt im Stallhof

Wann: 28. November bis 23. Dezember 2017
Öffnungszeiten: täglich von 11.00 bis 21.30 Uhr, am 28.11.2015 von 17.00 bis 21.30 Uhr
Wo: Stallhof des Dresdener Residenzschlosses, Kanzleigässchen, Dresden
Eintritt: Montag  bis Freitag kostenfrei, am Wochenende 3,00 Euro, ermäßigt 2,00 Euro

Hier trifft man auf Handwerker verschiedener traditioneller Zünfte, wie Schmiede, Hutmacher, Laternenbauer, Instrumentenbauer und Kerzenzieher. Aber auch für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt: in Backöfen und auf Holzgrills werden deftige Gerichte zubereitet, die Mundschänke bietet Met, Weine und selbstgemachte Säfte an. Die Getränke werden in Editionsbechern ausgeschenkt, die auch ein beliebtes Souvenir sind.

Besonders schön wirkt der Adventsmarkt in den Abendstunden, wenn er von Kerzen und Fackeln statt moderner Lichterketten beleuchtet wird. Die traditionellen Lichter tauchen den Markt in ein ungewöhnliches Licht.

Für Mutige gibt es das Badehaus mit zwei Badezubern um ein „Bad in der Menge" zu genießen.

Unser Tip: Schauen Sie in der Zeit zwischen 16 und 18 Uhr bei der „Laterna Magica“ vorbei. Dann öffnet sie ihr Fenster und es sind bezaubernde Illustrationen zu den Märchen der Gebrüder Grimm zu sehen.

Weihnachtsmärkte In Dresden - Frauenkirche

Bildnachweis: Dresden Marketing GmbH, © Christoph Münch

Weihnachten In Dresden - Dresden Im Wintermantel

Bildnachweis: © Sven Döring


Weihnachtsmarkt an der Frauenkirche

Wann: 27. November bis 24. Dezember 2017
Öffnungszeiten: Sonntag bis Donnerstag von 10.00 bis 21.00 Uhr, Freitag bis Samstag von 10.00 bis 22.00 Uhr, Heiligabend von 10.00 bis 14.00 Uhr
Wo: direkt an der Frauenkirche
Eintritt: frei

Ein ganz besonderer Weihnachtsmarkt bezaubert sie an der weltberühmten Dresdner Frauenkirche. Rund um den prachtvollen Neumarkt stellen zahlreich Händler an weihnachtlich geschmückten Ständen ausschließlich traditionelle Waren aus dem 19. Jahrhundert aus.

Ganz im Stil der vergangenen Zeit setzt der romantische Weihnachtsmarkt an der Frauenkirche auf Besinnlichkeit sowie Idylle. Für die kleinsten Besucher des Weihnachtsmarktes kommt der Weihnachtsmann jeden Tag um 16.00 Uhr und hält für jedes Kind ein Geschenk bereit.

 

Dresdner Winterlichter ,Weihnachtsmarkt auf der Prager Straße

Wann: 28. November bis 23. Dezember 2017
Öffnungszeiten: täglich 10.00 bis 21.00 Uhr
Wo: entlang der Dresdner Shoppingmeile Prager Straße
Eintritt: frei

Dresdens beliebteste Einkaufsstraße verwandelt sich in der Weihnachtszeit in einen wunderschönen und romantischen Ort. Wer für seine Lieben noch ein passendes Geschenk sucht, wird hier gewiss fündig.
Das Highlight auf der weihnachtlich geschmückten Prager Strasse ist ohne Frage die 12m hohe Tanne die sich mit Einsetzen der Dämmerung in einen funkelnden Traum verwandelt.

Auch für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt; ob Glühwein oder Punsch, ob Mandelgebäck oder Stollen, für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Weihnachtsmärkte In Dresden - Loschwitz

Bildnachweis: © Sächsische Dampfschiffahrts GmbH
& Co. Conti Elbschiffahrts KG
Loschwitzer Weihnachtsmarkt

Wann: 6. bis 21. Dezember 2017
Öffnungszeiten: täglich von 13.00 bis 20.00 Uhr
Wo: Körnerplatz
Eintritt: frei

Dieser kleine aber ganz besondere Weihnachtsmarkt gilt als Geheimtipp und versprüht eine ganz eigene Atmosphäre. Ganz in der Nähe des blauen Wunders inmitten des alten Dorfkerns findet der Loschwitzer Weihnachtsmarkt in diesem Jahr zum 17. Mal statt. Natürlich darf auch hier der berühmte Dresdner Stollen nicht fehlen. Zur Eröffnung des Marktes wird von Bäckermeister Wippler ein Riesenstollen gebacken.

>>> Zur Übersichtsseite Weihnachten in Dresden.

Abseits der Weihnachtsmärkte lockt Dresden mit Museen, Ausstellungen und vielem anderen mehr, lesen Sie mehr darüber in unseren City Tipps für Dresden.