Antwort Was ist der Unterschied zwischen GoPro 11 und Mini? Weitere Antworten – Welchen Vorteil hat die GoPro HERO11 Black Mini

Was ist der Unterschied zwischen GoPro 11 und Mini?
Hochauflösende Videos + Standbilder

Die beeindruckenden 5,3K-Aufnahmen der HERO11 Black Mini bieten dir mehr als nur unglaublich hochauflösende Videos. Mit der GoPro Quik App oder einer anderen Bearbeitungssoftware kannst du hochwertige Standbilder mit bis zu 24,7 MP aus deinen Videos extrahieren.Lediglich bei der Ende 2022 veröffentlichten kleineren Gopro Hero 11 Mini war kein GPS möglich, was wohl wegen des Formfaktors der Kamera kaum jemanden nachhaltig störte. Nun wird das fehlende Geotagging der normalgroßen Hero 12 unter fast allen Postings von Gopro auf Plattformen wie X kritisiert.Die HERO4 Session mag die kleinste GoPro-Kamera sein, aber sie bietet immer noch eine beeindruckende Videoqualität von bis zu 1440p bei 30 Bildern pro Sekunde und eine Fotoauflösung von 8 Megapixeln.

Ist die GoPro 11 Mini wasserdicht : Sie hält wirklich alles aus, was dir auf deinen Abenteuern begegnet: Schlamm, Schnee, Schmutz und mehr. Spüle sie einfach ab und es kann weiter gehen. Sie ist wasserdicht bis 10 m und hat eine kratzfeste Objektivabdeckung, die für noch mehr Schutz sorgt und bei Bedarf ganz einfach ausgetauscht werden kann.

Kann man mit der GoPro 11 Mini Fotos machen

HERO11 Black Mini ist für Video geschaffen und hat keine Foto-Modi – Bilder kann man aber natürlich als Screenshot aus den 5K o. 4K Videos beispielsweise über die QuickApp von GoPro exportieren.

Welche GoPro für Anfänger : Die beste GoPro für Anfänger ist die GoPro HERO9 Black. Mit ihrer benutzerfreundlichen Bedienung, hochwertigen Video- und Fotoqualität sowie einer Vielzahl von Funktionen ist sie ideal für Einsteiger in die Action-Kamera-Welt.

Der Bildstabilisator macht einen guten Eindruck. Für Online-Creator interessant: Aufnahmen lassen sich über die GoPro-Quik-App im Hoch- und Querformat für YouTube oder TikTok ausspielen. Eine Fotofunktion fehlt bei der Hero 11 Mini leider. Der fest verbaute Akku hält im Test bei 5,3K und 60fps etwa 40 Minuten durch.

Die GoPro Hero 8 Black ist eine ausgezeichnete Wahl für Anfänger, da sie eine Vielzahl von Funktionen bietet, die sowohl für Einsteiger als auch für fortgeschrittene Benutzer geeignet sind.

Welche GoPro macht die besten Fotos

Das Testmagazin Chip (09/2023) kürte die GoPro Hero12 Black zum Testsieger mit der Note „sehr gut“ (1,2). Auch in der aktuellen Testwertung (Stand: 04/2024) steht die Action-Cam mit der Note 1,4 unangefochten an der Spitze. Die Tester loben besonders die verlängerte Akkulaufzeit und die GoPro-typische Aufnahmequalität.Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet derzeit die GoPro Hero9 Black Standard.Für Fotos können wir die Hero11 also im Grunde nur für extreme Weitwinkel-Aufnahmen in der Einstellung "Weit" empfehlen. Ansonsten nutzt man besser sein Smartphone. Eine Actioncam wird allerdings überwiegend nicht zum Fotografieren, sondern zum Filmen genutzt.

Mit der Hero12 Black nimmst du bis zu 95 Minuten lange 4K-Videos auf – das sind fast 20 Minuten mehr als beim Vorgängermodell Hero11 Black (78 Minuten bei 4K). Das Testmagazin Chip (09/2023) kürte die GoPro Hero12 Black zum Testsieger mit der Note „sehr gut“ (1,2).

Wie lange kann man mit der GoPro 11 aufnehmen : Hat der Akku eine Temperatur von -10 Grad, kann man 56 Minuten lang filmen. Bei einer durchschnittlichen Akkutemperatur von 25 Grad liefert dieser Akku auch eine bessere Leistung. Er hält 38 Prozent länger.

Was ist besser als GoPro : Die RXO II von Sony eignet sich aufgrund ihrer Kompaktheit und Robustheit gut als GoPro-Alternative. Das Gehäuse der Kamera ist stoßfest und bis 10 Meter Tiefe wasserdicht. Eine Besonderheit der RX0 II ist ihr großer 1-Zoll-Sensor mit 15,3 Megapixeln, der eine bessere Aufnahmequalität als viele Action-Cams erlaubt.

Kann man mit der GoPro Hero 11 Fotos machen

Für Fotos können wir die Hero11 also im Grunde nur für extreme Weitwinkel-Aufnahmen in der Einstellung "Weit" empfehlen. Ansonsten nutzt man besser sein Smartphone. Eine Actioncam wird allerdings überwiegend nicht zum Fotografieren, sondern zum Filmen genutzt.

GoPro HERO11 (mit Enduro Akku) – 120 Minuten (1080p/30 fps) GoPro HERO10 – 83 Minuten (HyperSmooth Hoch) GoPro HERO9 – 97 Minuten (HyperSmooth Hoch)Auf eine 128 GB Speicherkarte passen bei: 4K-Auflösung /60fps ca. 2h 40m, 4K-Auflösung /30fps ca.

Hat die GoPro 11 WLAN : GoPro HERO 11 Black Mini Camcorder (5,3K, Bluetooth, WLAN (Wi-Fi), Emmy-prämierte HyperSmooth 5.0-Videostabilisierung mit Horizontsperre.