Antwort Wie viel verdient man bei Apple als Praktikant? Weitere Antworten – Was bekommt man bei einem Praktikum bei Apple

Wie viel verdient man bei Apple als Praktikant?
Gehälter nach Jobtitel bei Apple suchen

Jobtitel Gesamtvergütung Grundgehalt | Zusatzvergütung
Intern 2 Gehälter gepostet 18.000 €-18.000 € 18.000 € | 0 € 1 offene Stellen 18.000 €-18.000 € 18.000 € | 0 €
Machine Learning Intern 1 Gehälter gepostet 18.302 €-19.911 € 0 offene Stellen 18.302 €-19.911 €

Gehälter bei Apple Retail Germany B.V. & Co. KG

Jobtitel Standort Gehalt/Jahr
Einzelhandelskauffrau / Einzelhandelskaufmann Frankfurt 31.300 €
Account Manager:in Frankfurt 46.100 €
Betriebsleiter:in Frankfurt 56.700 €
Leiter:in IT Frankfurt 97.400 €

Gehaltsvergleich Branchen Praktikum 2024

BRANCHE DURCHSCHNITTLICHE VERGÜTUNG
Fahrzeugtechnik 1.000 Euro
Forschung & Wissenschaft 1.003 Euro
Gesundheit & Pharma 1.109 Euro
IT, Internet & Telekommunikation 905 Euro

Was bekommt man als Apple Mitarbeiter : Das Gehalt bei Apple

Techniker bekommen ein Durchschnittsgehalt von 39.800 Euro pro Jahr. Eine Verkaufskraft verdient durchschnittlich 27.800 Euro im Jahr, während ein Manager auf ein Durchschnittsgehalt von 72.000 Euro kommt.

Wie viel zahlt Apple pro Stunde

Durchschnittliches Einkommen pro Stunde bei Apple als Specialist (m/w/d) in Deutschland ist etwa 14,93 €, was 19 % unter dem Landesdurchschnitt liegt.

Wie viel bekommt man als Student bei Apple : Apple bietet einen Bildungsrabatt von bis zu 15 %, in der Regel jedoch ca. 10 % auf iPad, MacBook oder iMac. In den meisten Fällen lohnt sich der Apple Bildungsrabatt für Schüler, Studierende und Lehrkräfte nicht. Andere Anbieter, insbesondere Amazon, bieten in der Regel höhere Rabatte auf Apple-Produkte an.

Apple verdiente:

159.780 Euro pro Minute. 9.586.800 Euro pro Stunde.

Achtung: Der Mindestlohn gilt zwar nur für Erwachsene, aber auch minderjährigen Praktikantinnen und Praktikanten steht eine Vergütung zu, wenn das freiwillige Praktikum länger als drei Monate dauert. Diese beträgt in der Regel die gesetzlich vorgeschriebene Mindestvergütung von Auszubildenden im ersten Jahr.

Wie viel Geld kann man als Praktikant verlangen

Wenn du im Praktikum Anspruch auf Bezahlung hast, steht dir wie jedem Arbeitnehmer in Deutschland der gesetzliche Mindestlohn zu. Dieser beträgt derzeit 12,41 Euro pro Stunde (Stand: 2024).Durchschnittliches Einkommen pro Stunde bei Apple als Specialist (m/w/d) in Deutschland ist etwa 14,93 €, was 18 % unter dem Landesdurchschnitt liegt. Informationen zu Gehältern stammen von 5 Datenpunkten Angestellter, Nutzer, vergangener und aktueller Stellenanzeigen auf Indeed in den letzten 36 Monaten.In der Branche Handel schneidet Apple Retail Germany B.V besser ab als der Durchschnitt (3,4 Punkte). Basierend auf den Bewertungen der letzten 2 Jahre würden 61% der Mitarbeitenden Apple Retail Germany B.V als Arbeitgeber weiterempfehlen.

Bis zu 15% Studentenrabatt auf Apple Produkte

Berechtigt zum Einkauf sind alle Studenten mit gültiger Immatrikulationsbescheinigung und ausgefülltem EDU-Nachweis (siehe unten).

Wie viel Schülerrabatt bekommt man bei Apple : Die Vorteile für Sie:

Exklusiver Bildungsrabatt für Lehrer und Schulen (ist bereits in den Preisen eingerechnet!) Nur originale Neuware (wir sind autorisierter Apple Händler) Bei Apple Produkten bis zu 12% Edu Rabatt v. empf.

Wie viel zahlt Apple für ein iPhone : Kauf ein neues iPhone und erhalte eine Gutschrift von 40 € – 770 €, wenn du dein altes eintauschst. ¹ Hast du eine aktuelle Bestellung mit Eintausch

Wie viel verdient Apple an einem Tag

Apple verdiente:

159.780 Euro pro Minute. 9.586.800 Euro pro Stunde. 230.083.200 Euro am Tag. 83.980.368.000 im Jahr.

In vielen Fällen erklären sich Arbeitgeber bereit, ihren Praktikanten und Praktikantinnen statt dem Mindestlohn zumindest eine Aufwandsentschädigung zu zahlen. Oft liegt diese im Bereich von 400 bis 450 Euro monatlich und soll etwa die Fahrtkosten zum Arbeitsplatz abdecken.Es handelt sich um ein freiwilliges Praktikum: Handelt es sich um Orientierungspraktikum oder ein ausbildungs- bzw. studienbegleitendes Praktikum, das länger als drei Monate dauert, ist es ab dem ersten Tag der Beschäftigung mit dem Mindestlohn zu vergüten.

Wie schwer ist es bei Apple zu arbeiten : Einen Job bei Apple zu ergattern, ist extrem schwierig. Und wer es einmal auf den Apple Campus geschafft hat, muss sich auf einen extrem herausfordernden Job gefasst machen. Denn legendär ist Apple auch für seine hohen Qualitätsansprüche, die nicht nur Steve Jobs vorgelebt hat.